Wiener Fiakersuppe mit Majoran und Würstchen

Wiener Fiakersuppe mit Majoran und Würstchen

Wiener Fiakersuppe mit Majoran und Würstchen — sehr sehr lecker…

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochen 8 Minuten
Fertig-in 19 Minuten
Portionen 3-4
Schwierigkeit Ganz Einfach Leicht
Multikocher Cook4Me

Zutaten

80g Speck Tiroler Bauchspeck geräuchert, dünnen Streifen
1 große Zwiebel (würfeln)
5-6 Kartoffeln (würfeln)
2 Karotten (würfeln)
300g Wiener Würstchen (in scheiben Schneiden)
1 Spritzer Weißweinessig
100ml Weißwein
Salz und Pfeffer
1-2 Tl Majoran
Petersilie
priese Zucker
ca. 1 Liter Gemüsebrühe
Olivenöl

Zubereitung

  1. Kessel auf Bratenstufe mit dem Olivenöl aufheizen
  2. Zwiebel und Bauchspeck gut anbraten und mit dem Weißwein ablöschen
  3. Bratvorgang beenden
  4. nun die Kartoffeln, Karotten, Brühe, Pfeffer und Salz zugeben und umrühren
  5. Garen unter Druck für 9min
  6. jetzt die Wiener Würstchen Scheiben zugeben und 15min in der Warmhaltefunktion ziehen lassen
  7. mit frischer Petersilie Garnieren
  8. Fertig zum Servieren

Zusätzliche Bemerkungen

TIPP: Man kann auch anderen geräucherten Bauchspeck benutzen wenn man keinen Tiroler Speck zur Hand hat.

Rezept Bewertungen

Bewertet 0/5 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert