Kesselgulaschsuppe

Kesselgulaschsuppe

Kesselgulaschsuppe — seeehr lecker

Kategorie One Pot Suppe
Land/Herkunft Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochen 30 Minuten
Fertig-in 45 Minuten
Portionen 5-6
Schwierigkeit Leicht Mittel
Multikocher Cook4Me

Zutaten

1 kg Rindfleisch (gewürfelt)
5-7 Kartoffeln
1 gr. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Rote Paprika
1 Grüne Paprika
6-7 Rispentomaten
3 Karotten
1 kleiner Kohlrabi
1 Tl Paprikapulver Edelsüß
1 Tl Paprikapulver Scharf
1/2 Tl Kümmel
ca. 1,5 L Gemüsebrühe o. Rinderbrühe
200 ml Rotwein
Tomatenmark
Pfeffer, Salz
Olivenöl

Zubereitung

  1. Cook4me mit etwas Olivenöl aufheizen
  2. Das ganze Gemüse grob würfeln
  3. Das Fleisch mit der Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark gut anbraten
  4. nun das Paprikapulver und den Kümmel zugeben
  5. dann mit dem Rotwein und etwas Gemüsebrühe ablöschen (das alles gut bedeckt ist)
  6. Garen unter Druck für 20 min
  7. nach dem Abdampfen das ganze Gemüse zugeben und mit Gemüsebrühe o. Rinderbühe auffüllen bis alles gut bedeckt ist
  8. weiter Garen unter Druck für weitere 10 min
  9. nach dem Abdampfen nochmal auf manuell Braten stellen und alles etwas andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  10. dann auf Warmhalten stellen und ca. 1 Stunde duchziehen lassen
  11. Garnieren und Servieren

Rezept Bewertungen

Bewertet 5/5 basierend auf 3 Kundenbewertungen

5 Kommentare

  1. Susanne Mayr

    Hallo,
    Ich habe heute ganz neu die C4M angeschafft und gleich als erstes das Kesselgulasch gekocht. Es schmeckt wunderbar und die Menge ist wirklich gut für 5-6 Personen. Zum Dessert habe ich den Milchreis gekocht. Den aber nach Anweisung vom Gerät. Ich bin begeistert. Ich freue mich auf weitere tolle Rezepte.

  2. Marc

    Großartig, lieben Dank

  3. Beate

    Die Gulaschsuppe gelingt sehr gut, war sehr schmackhaft!
    Gibt es demnächst gleich nochmal! 🙂

  4. Leonie

    Habe ich heute nachgekocht — wahr seeeehr lecker
    Die ganze Family war begeistert.

    Danke für das Rezept

    Im übrigen ist das eine sehr schön übersichtliche Webseite.

    Beste Grüße aus Franken
    Leonie

  5. Gabi

    Heute nachgekocht … sehr sehr sehr lecker

    LG
    Gabi

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.