Rinderbäckchen Mexikanisch

Rinderbäckchen Mexikanisch

In der mexikanische Küche vereinen sich feurig-scharfe und cremig-milde Geschmacksnoten zu einer Fiesta für den Gaumen!

Kategorie Fleisch
Land/Herkunft Mexikanisch
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochen 35 Minuten
Fertig-in 50 Minuten
Portionen 4
Schwierigkeit Mittel
Multikocher Cook4Me

Zutaten

300 g Rinderbäckchen, in kleine Würfel geschnitten
1/2 Zwiebel, geschält und fein gehackt
200 g stückige Tomaten
100 g rote Paprika, entkernt und in kleine Würfel geschnitten
250 g Kidneybohnen aus der Dose
1 Chilischote
70 ml Wasser
Salz und Pfeffer
1/2 frische gehackte Paprikaschote
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in die Pfanne geben.
  2. Die Rinderbäckchen auf jeder Seite anbraten. Zwiebel, Chili und Paprika dazugeben. Goldbraun anbraten.
  3. Die gehackten Tomaten, das Tomatenmark und die Kidneybohnen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Garzeit: 35 Minuten
  5. Mit weißem Reis servieren.

Rezept Bewertungen

Bewertet 0/5 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.