Französisches Calvados Hähnchen

Französisches Calvados Hähnchen

Kategorie Geflügel
Land/Herkunft Frankreich
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochen 10 Minuten
Fertig-in 45 Minuten
Portionen 2 - 4
Schwierigkeit Mittel
Multikocher Cook4Me

Zutaten

5 Hähnchenbrüste
2 Äpfel in Spalten geschnitten
2 Zwiebeln gehackt
100g Champignons geviertelt
2 Knoblauchzehen gepresst
250ml Apfelcider (Apfelwein)
25-30ml Calvados
200g Creme Fraiche
1-2 Lorbeerblätter
2 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer
Olivenöl + 1 El Butter
Kartoffelstärke zum binden (falls nötig)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vorbereiten und die Cook4Me mit etwas Öl auf manuell Braten aufheizen
  2. Butter hinzugeben und die Hänchenbrüste gut Goldbraun anbraten
  3. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und glasig anschwitzen
  4. Jetzt den Calvados hinzugeben und etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Champignons,Äpfel,Thymian und Lorbeer dazu geben und mit Cider ablöschen
  6. Jetzt den Bratvorgang abbrechen !
  7. “Garvorgang starten” und auf 10 min stellen
  8. Nach Beendigung des Garvorgangs die Hähnchenbrust kurzzeitig entfernen
  9. Creme fraiche in die Sauce einrühren und gegebenenfalls nachwürzen
  10. Hänchenbrust wieder hinzugeben und Deckel schließen
  11. Cook4Me auf Warmhaltefunktion stellen und ca. 20min alles durchziehen lassen
  12. Auf Nudeln oder Reis anrichten
  13. Servieren

Rezept Bewertungen

Bewertet 0/5 basierend auf 0 Kundenbewertungen

1 Kommentar

  1. Andreas

    War total lecker, habe die Hähnchenbrüste vorm Warmhaltevorgang dann kleingeschnitten.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.