Cabanossi Suppe mit frischer Chilli

Cabanossi Suppe mit frischer Chilli

Cabanossi Suppe mit frischer Chilli – sehr sehr Lecker

Kategorie One Pot Suppe
Land/Herkunft International Deutschland
Vorbereitungszeit 12 Minuten
Kochen 6 Minuten
Fertig-in 18 Minuten
Portionen 4-5
Schwierigkeit Leicht
Multikocher Cook4Me

Zutaten

600g Cabanossi
5-6 Schalotten
3-4 frische rote Chillis
2-3 frische grüne Chillis
1 kl. Dose Mais
1 kl. Dose Erbsen
400g gehackte Tomaten (Dose o. Glas)
400g passierte Tomaten (Dose o. Glas)
2 El. Tomatenmark
1 gr. Karotte
1-2 Kartoffeln
1 kl. Zucchini
2 Knoblauchzehen
ca 500ml Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz, Paprikapulver
Olivenöl

Zubereitung

  1. Cabanossi in Scheiben schneiden
  2. Schalotten, Knoblauch, Karotte, Kartoffeln, Zucchini, Chillis klein schneiden
  3. Kessel mit dem Olivenöl aufheizen
  4. Cabanossi, Schalotten, Knoblauch, Tomatenmark gut anbraten
  5. nun alles andere in den Kessel geben und umrühren
  6. mit Gemüsebrühe auffüllen bis alles bedeckt ist
  7. Garen unter Druck für 6min
  8. nun alles mit Pfeffer,Salz u. Paprika abschmecken
  9. in der Warmhaltefunktion 1 Std. ziehen lassen
  10. Servieren

Zusätzliche Bemerkungen

TIPP:
zum Garnieren ein paar Chillischotenringe und ein paar halbe Zucchinischeiben
schon vorbereiten und ein bisschen Petersilie rundet das Bild ab….
Als Beilage empfehle ich frisches Brot oder Baguette

Die Chillis sollten nicht zu scharf sein !
Ich nehme immer die Mittelscharfen – sonst ist es wirklich zu Scharf

Guten Appetit

 

Rezept Bewertungen

Bewertet 0/5 basierend auf 0 Kundenbewertungen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.