Jambalaya

Jambalaya

Jambalaya — sehr Lecker und schnell gemacht..

Kategorie Fisch Gemüse Reis
Land/Herkunft Amerika Europa International
Vorbereitungszeit 7 Minuten
Kochen 6 Minuten
Fertig-in 13 Minuten
Portionen 4
Schwierigkeit Leicht
Multikocher Cook4Me

Zutaten

5 EL Öl
200 Gramm Hühnerbrust
250 Gramm TK-Garnelen natur
400 Gramm Knoblauch-/Paprikawurst
100 Gramm Speck
2 Zwiebeln oder 1 Gemüsezwiebel
2 Zehen Knoblauch
3 Stangen Sellerie
1 Paprikaschote Grün
300 Gramm Reis
600 ml Gemüsebrühe
1 Dose stückige Tomaten
Salz
Pfeffer
3 Lorbeerblätter
Thymian
Tabasco

Zubereitung

  1. 5 EL Öl in den Topf geben und auf Stufe Braten erhitzen.
  2. Hühnerbrust abwaschen und trocken tupfen sowie in kleine Stücke schneiden,
  3. zusammen mit der gewürfelten Wurst scharf anbraten, ca 3-4 Minuten.
  4. Anschließend beides herausnehmen und beiseite stellen.
  5. den gewürfelten Speck mit ein wenig Öl auslassen dann Zwiebel, Knoblauch und das restliche Gemüse zugeben und kurz anbraten, jedoch nicht bräunen.
  6. 300 Gramm Reis zugeben und diesen weitere 2 Minuten mit anbraten.
  7. Das Fleisch und die Wurst wieder hinzufügen und ablöschen mit 600ml Gemüsebrühe und einer Dose stückigen Tomaten, dann umrühren.
  8. Lorbeerblätter hinzugeben und mit Pfeffer, Salz, Thymian und ggf. Tabasco würzen und erneut umrühren.
  9. Dann Garen unter Druck für 4 Minuten.
  10. Die gefrorenen Garnelen vorsichtig unterheben und nochmal 2 min unter Druck garen.
  11. Servieren und schmecken lassen.

Zusätzliche Bemerkungen

Wer mag kann mit einem größeren Schuss Tabasco das Ganze etwas schärfer würzen.

Rezept Bewertungen

Bewertet 0/5 basierend auf 0 Kundenbewertungen

1 Kommentar

  1. Namaris

    Gutes Rezept, aber leider war Garen und Druck nicht möglich – es kam eine Fehlermeldung, dass dazu nicht genug Wasser war. Habe ich was falsch gemacht? Bin für Tipps dankbar

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.